Was ist Mediation?

Mediation ist ein freiwilliges und außergerichtliches Verfahren zur Lösung von Streitigkeiten bzw. Interessenkonflikten.

Bei diesem nicht öffentlichen Verfahren erarbeiten die Parteien – unter Anleitung eines allparteilichen Dritten, dem Mediator – selbständig und eigenverantwortlich Problemlösungen, die den beiderseitigen Interessen dienen.